Da neue Fahrzeug erreicht auf einem wesentlich erweiterten Kurs das Rheinfallbecken beim Schlössli Wörth. Dabei fährt es zwischen Industrieplatz und Schlössli Wörth genaugenommen "rückwärts". Technisch gesehen ist das Fahrzeug "bidirektional" einsetzbar, vorwärts oder rückwärts macht keinen Unterschied (Neuhausen, 30.06.2019).